Kontinentaler Zwergspaniel – Wesen, Verhalten und Haltung des Hundes

Steckbrief

Kontinentaler Zwergspaniel Welpe liegend auf Wiese mit Spielzeug
Kontinentaler Zwergspaniel Welpe liegend auf Wiese mit Spielzeug

77

9

Gesellschafts- und Begleithund

Weitere Infos zum Kontinentalen Zwergspaniel

In aller KĂŒrze

In aller KĂŒrze

🕐 LESEDAUER: ca. 4 MINUTEN
🕐 LESEDAUER: ca. 4 MINUTEN

Charakter, Wesen und Verhalten des Kontinentalen Zwergspaniels

Der Kontinentale Zwergspaniel ist ein unkomplizierter, aufgeweckter, intelligenter aber auch sensibler Hund. Diese Hunderasse ist sehr anpassungsfĂ€hig und liebt es, die Aufmerksamkeit seines Herrchens fĂŒr sich zu gewinnen.

Fremden gegenĂŒber ist der Papillon/ PhalĂ©ne zurĂŒckhaltend. Durch seine wachsame Art zeigt er, fĂŒr ihn ungewöhnlicherweise durch Bellen auf. Sein ausgeprĂ€gtes Bellverhalten kann jedoch auch ĂŒberhand nehmen. Aus diesem Grund muss er frĂŒhzeitig, richtig, erzogen werden.

Der selbstbewusste, temperamentvolle Hund hat ein Verlangen nach Reinlichkeit. Dreck und Schmutz meidet er deshalb. Dies hat fĂŒr den Halter zum Vorteil, dass die Pflege eher einfach ausfĂ€llt.

Haltung & Erziehung

Kurz & Kompakt

Bewegung
BeschÀftigung
Pflege

Kurz & Kompakt

Bewegung
BeschÀftigung
Pflege

GrundsĂ€tzlich ist dieser Hund fĂŒr Personen mit fortgeschrittenen Hundekenntnissen geeignet.

Grund dafĂŒr ist unter anderem der Fakt, dass der Kontinentale Zwergspaniel ohne korrekte, frĂŒhzeitige Erziehung zum KlĂ€ffen neigt. Eine Sozialisierung muss deshalb im frĂŒhen Alter stattfinden, nur so kann das Verhalten des Jungtieres in die richtigen Bahnen gelenkt werden.

FĂŒr die Haltung des Papillons bzw. PhalĂ©nes ist eine Wohnung vollkommen ausreichend. SpaziergĂ€nge mĂŒssen nicht unbedingt lang sein, dennoch liebt er den Ausgang. Es sollte zudem immer wieder mit dieser Hunderasse gespielt werden, denn dies liebt der Kontinentale Zwergspaniel genauso sehr, wie den allgemeinen Aufenthalt an der frischen Luft.

Wir können des Weiteren anmerken, dass der Hund fĂŒr die Haltung in der Stadt sehr gut geeignet ist. Dagegen ist er von kleinen Kindern, die mit ihm rumtoben möchten, nicht sonderlich erfreut. Falls dies dennoch einmal der Fall ist, sollte dem Hund genĂŒgend RĂŒckzugmöglichkeit eingerĂ€umt werden.

Hundesportliche AktivitĂ€ten sind auch mit diesem kleinen Hund möglich. Den PhalĂ©ne bzw. Papillon sollte man dabei aber nicht ĂŒberfordern.

Pflege des Kontinentalen Zwergspaniels

Generell ist der kontinentale Zwergspaniel nicht sonderlich pflegebedĂŒrftig. Das Fell sollte jedoch regelmĂ€ĂŸig gebĂŒrstet werden.

Typische Merkmale dieser Hunderasse

HĂ€ufige Erkrankungen bei Kontinentalen Zwergspaniel

Video zum Kontinentalten Zwergspaniel (Papillon)

Geschichte

Die Herkunft des kontinentalen Zwergspaniels kann bis zum 12. Jahrhundert zurĂŒckverfolgt werden. Auf GemĂ€lden des 13. Jahrhunderts ist er oftmals als SchoßhĂŒndchen zu erkennen. Dies hat den Grund, dass er zur damaligen Zeit, bis hin zur Französischen Revolution, als einer die beliebtesten Schoßhunde zĂ€hlte. Der Besitz war allein nur hochrangigen Persönlichkeiten vorbestimmt.

Den Urtyp des kontinentalen Zwergspaniels stellt der hĂ€ngeohrige PhalĂ©ne dar. Es gibt Vermutungen, die sich auf GemĂ€lde aus dem Jahre um 1700 stĂŒtzen, dass es seit diesem Zeitpunkt auch den stehorigen Papillon gibt. Anderen Informationen zufolge entstand der Papillon erst im 19. Jahrhundert. Dabei sollen Spitz und Chihuahua eingekreuzt worden sein.

Nach Ende der französischen Revolution wurde es um den kontinentalen Zwergspaniel still. Erst um 1900 stieg die Beliebtheit dieser Hunderasse wieder und Belgier sowie Franzosen begannen mit der Reinzucht.

Im Jahr 1905 wurde der erste Standard dieser Rasse aufgestellt.

*Welpenstatistik der VDH-Mitgliedsvereine (Quelle: www.vdh.de/ueber-den-vdh/welpenstatistik/)

Deine Meinung ist uns wichtig!

Du hast bereits Erfahrungen mit dieser Hunderasse gesammelt oder möchtest etwas zu diesem Hund mitteilen?
Dann hinterlasse uns jetzt deine Meinung als Kommentar und bewerte diesen Artikel.

VIELEN DANK 🙂

Kontinentaler Zwergspaniel – Wesen, Verhalten und Haltung des Hundes
5 von 5,0 bei 2 Bewertungen
2018-04-05T16:53:39+00:00

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!