Holländischer Schäferhund – Wesen, Verhalten und Haltung

Steckbrief

Holländischer Schäferhund getromt auf Feldweg rennend
Holländischer Schäferhund getromt auf Feldweg rennend

223

1

Hütehunde und Treibhunde

Weitere Infos zum Holländischen Schäferhund

In aller Kürze

In aller Kürze

🕐 LESEDAUER: ca. 3 MINUTEN
🕐 LESEDAUER: ca. 3 MINUTEN

Charakter, Wesen und Verhalten des Holländischen Schäferhunds

Als ein sehr arbeitswilliger, aufmerksamer, gehorsamer und treuer Hund, kann der Holländische Schäferhund bezeichnet werden. Wie alle Schäferhunde, besitzt auch der Holländische Schäferhund einen starken Schutztrieb und ist Fremden gegenüber misstrauisch. Es kann dennoch gesagt werden, dass er nicht Aggresiv auftritt, der Hund tritt vielmehr zurückhaltend auf.

Die Unterscheidung in seinen Fellarten zeigt sich nicht nur optisch, sondern spiegelt sich auch in seinem Charakter und Wesen wieder. Der langhaarige ist eher schüchtern, ruhig und eignet sich daher bestens als Familienhund. Der kurzhaarige hingegen ist der absolute Sportler und ebenfalls gut für vielseitige Ausbildungen geeignet. Der rauhaarige stellt eine Art Mischung der anderen beiden Holländischen Schäferhunde dar und ist als sogenannter Allrounder für alles zu begeistern.

Haltung & Erziehung

Kurz & Kompakt

Bewegung
Beschäftigung
Pflege

Kurz & Kompakt

Bewegung
Beschäftigung
Pflege

Solange auf eine gründliche Erziehung und ausreichende Beschäftigung Wert gelegt wird, kann der Holländische Schäferhund haltungstechnisch als relativ anspruchslos beschrieben werden. Für seine Beschäftigung bieten sich Hundesport oder auch Fährtensuchspiele an.
Wird auf Erziehung und Beschäftigung Wert gelegt, so kann aus dem kleinen, süßen Welpen schnell ein gehorsamer, treuer Begleiter werden. Dieser wird alle übertragene Aufgaben, gemeinsam mit seinem Herrchen erledigen.

Der zukünftige, stolze Besitzer sollte eine gewisse Hundeerfahrung mitbringen, da die Erziehung konsequent und klar strukturiert sein sollte. Aber auch ein Anfänger, welcher ausreichende Willenskraft und Disziplin mitbringt, ist mit dieser gelehrigen Rasse auf keinem Fall überfordert. Man sollte sich aber bewusstmachen, dass dies mit entsprechend viel Arbeit verbunden ist.

Als Lebensmittelpunkt des Hundes wird auf jeden Fall die ländliche Gegend empfohlen. Der Holländische Schäferhund kann aber auch von Stadtmenschen, welche eher am Stadtrand leben oder über einen eigenen Garten verfügen, gehalten werden.

Tipp:
Da der Holländische Schäferhund extrem gut auf akustische Signale reagiert, kann bei der Erziehung mit akustischen Signalen gearbeitet werden. Dazu zählt beispielsweise die Hundepfeife oder auch ein sogenannter “Klicker”.

Holländischer Schäferhund - Wesen, Verhalten und Haltung

Holländischer Schäferhund - Wesen, Verhalten und Haltung

Pflege des Holländischen Schäferhunds

Generell können alle drei Varianten als pflegeleicht beschrieben werden. Regelmäßiges kämmen bzw. bürsten des Fells reicht zur Fellpflege aus. Selbstverständlich benötigt aber die langhaarige Variante am meisten Fellpflege.

Typische Merkmale dieser Hunderasse

Häufige Erkrankungen des Holländischen Schäferhunds

Video zum Holländischen Schäferhund

Geschichte

Der erste “inländische” Schäferhund (auf die Niederlande bezogen) wurde 1874 in Amsterdam ausgestellt und bekam im Jahre 1878 seinen heutigen Namen. 1955 wurde der Holländische Schäferhund dann auch von der FCI anerkannt, wobei er sich jedoch außerhalb seiner Heimat nicht weit verbreiten konnte. In Deutschland gibt es erst seit 1998 einige wenige Hunde und Züchter.

Früher wurde die Hunderasse gerne zum Hüten von Schafherden eingesetzt. Da die Rasse dieser Beschäftigung meist nicht mehr nachkommen kann, wird heutzutage der Holländische Schäferhund unter anderem als Blinden- oder auch Polizeihund eingesetzt.

*Welpenstatistik der VDH-Mitgliedsvereine (Quelle: www.vdh.de/ueber-den-vdh/welpenstatistik/)

Hundewelpen

Deine Meinung ist uns wichtig!

Du hast bereits Erfahrungen mit dieser Hunderasse gesammelt oder möchtest etwas zu diesem Hund mitteilen?
Dann hinterlasse uns jetzt deine Meinung als Kommentar und bewerte diesen Artikel.

VIELEN DANK 🙂

Holländischer Schäferhund – Wesen, Verhalten und Haltung
5 von 5,0 bei 2 Bewertungen
2018-05-25T10:43:49+00:00

präsentiert von Pfotenkenner.de